Zahnbehandlung in Istanbul—Estetisya

Zahnbehandlung

ahnbehandlung

Zahnbehandlung in Istanbul - niedriger Preis unter hoher Qualität

Ihr Estetisya Team intendiert auf ein bezauberndes Lächeln und bietet Ihnen Zahnbehandlungen in der hochqualitativ orientierten Universitätsklinik Dentaydın an. Sparen Sie dabei bis zu 60%.

Patienten, die sich im Rahmen des Gesundheitstourismus für die Fakultät für Zahnheilkunde der Aydın-Universität Istanbul entscheiden, erhalten in unserer Klinik, die über die modernste technische Ausstattung verfügt, hochwertige Gesundheitsleistungen in kurzer Zeit. Sie werden von einem Ärzteteam bestehend aus Professoren, Dozenten und Hochschulassistenten zu Kosten weit unter denen, mit denen sie in Europa oder den USA rechnen müssten, behandelt.

Internationale Patienteninformationen

Fernplanung

Die von unseren internationalen Patienten zugesendeten Panorama-Röntgenaufnahmen werden von unserem aus Professoren und Dozenten bestehenden Akademiker- und Facharztteam geprüft und die Patienten bezüglich der Behandlungsdauer und Kosten in Kenntnis gesetzt.

Damit erfolgt die Aufklärung unserer Patienten noch bevor sie zu uns anreisen.

Übersetzungsservice

Wir sind unseren Patienten behilflich und stellen Ihnen die Behandlungsplanung und die Rechnungen in Ihrer Muttersprache zur Verfügung, damit Sie von Ihrer Privatversicherung die Kosten für Ihre Zahnbehandlungsmaßnahmen zurückerstattet bekommen.

Professionelle Patientenbetreuer

Patienten, die sich zur Behandlung in unserem Hause entschlossen haben, werden von der Aufnahme an bis zum Abschluss ihrer Behandlung von geschulten Patientenbetreuern begleitet, die sie in ihrer Muttersprache mit Video-Animationen über die Behandlung informieren.

Erforderliche Dokumente
  • Wenn Sie zu Dentaydın kommen, achten Sie bitte darauf, dass Sie die folgenden Dokumente bei sich haben:
  • Reisepass und Personalausweis
  • Heimatanschrift, Kontaktdaten, E-Mail-Adresse
  • Flugticket (zwecks kostenloser Nutzung unseres Transportservices innerhalb des Stadtgebiets)
  • Bei Krankheiten wie Diabetes, Herzerkrankung oder Bluthochdruck eine Unbedenklichkeitsbescheinigung Ihres Arztes als Bestätigung, dass eine Zahnbehandlung erfolgen kann.