Ursachen von Haarausfall

Ursachen von Haarausfall

Die Ursachen von Haarausfall können vielfältig sein. Manchmal werden die Hormone für Haarausfall verantwortlich gemacht, manchmal die Gene und ein andermal das Immunsystem. Die wirkliche Ursache von Haarausfall scheint für die medizinische Wissenschaft noch zu einem der letzten ungeklärten Rätsel zu gehören. Oft sind viele Ursachen gleichzeitig für den Haarausfall verantwortlich, so dass man von einem multifaktoriellen Geschehen sprechen kann, das zudem bei jedem anders verläuft.

Mögliche Ursachen für Haarausfall:
  • Psychische Belastungen wie Stress, Depressionen, Trauer, Sorgen, etc.
  • Wechseljahre, Antibabypille, Schwangerschaft, Hormonstörungen
  • Schilddrüsenprobleme
  • Medikamente (Chemotherapeutika, blutgerinnungshemmende Medikamente, Beta-Blocker, Cholesterin senkende Medikamente, Schilddrüsen-Medikamente etc.)
  • Nährstoff- und Mineralstoffmangel
  • Überlastetes Verdauungssystem
  • Erbanlagen
  • Alter